Über uns

Die Schützenkompanie Rum wurde im Jahre 1815 gegründet.

Seit über 30 Jahren verbindet die Schützenkompanie eine Partnerschaft mit der Schützenkompanie Kaltern in Südtirol, die erstmals im Jahr 1984 an einer Fronleichnamsprozession in Rum teilnahm und seither jedes Jahr zu Fronleichnam zu uns kommt.

Kompanie-Kaltern

Partnerkompanie Kaltern aus Südtirol

Weiters besteht seit den 1980er Jahren eine freundschaftliche Partnerschaft der Gemeinde Rum mit der Gemeinde Bodelshausen im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg. Speziell die Bundesmusikkapelle Rum und die Speckbacher Schützenkompanie pflegen diese freundschaftliche Beziehung mit vielfachen Treffen der jeweiligen Vereine. (zur Historie dieser Partnerschaft siehe auch hier).

Die Schützenkompanie Rum nimmt bei kirchlichen Anlässen, wie Fronleichnamsprozession, Magnusprozession und dem Kriegerjahrtag teil.

Es werden auch Termine beim Bund der Tiroler Schützenkompanien sowie im Schützenbezirk wahrgenommen.

Die Wahrung der Tiroler Tradition sowie die Förderung des Miteinander in der Gemeinde ist den Rumer Schützen Auftrag.

Die Schützenkompanie Rum steht unter der Führung von Hauptmann Lechner Martin und zählt aktuell 59 Schützen, 4 Marketenderinnen und 4 Jungschützen.